Heim > Produkte > Linearbewegungslager > Linearbewegungslager für medizinische Instrumente
                                    Linearbewegungslager für medizinische Instrumente
                                    • Linearbewegungslager für medizinische InstrumenteLinearbewegungslager für medizinische Instrumente
                                    • Linearbewegungslager für medizinische InstrumenteLinearbewegungslager für medizinische Instrumente
                                    • Linearbewegungslager für medizinische InstrumenteLinearbewegungslager für medizinische Instrumente

                                    Linearbewegungslager für medizinische Instrumente

                                    Bei Top Bearings finden Sie eine riesige Auswahl an Linearbewegungslagern für medizinische Instrumente aus China.

                                    Anfrage absenden

                                    Produktbeschreibung

                                    Bei Top Bearings finden Sie eine riesige Auswahl an Linearbewegungslagern für medizinische Instrumente aus China.


                                    Material:

                                    Stahl + Kunststoff

                                    Größe:

                                    4 ~ 101,6 mm

                                    Serie:

                                    LM, LME, LMB

                                    Anwendungen:

                                    Präzisionsmaschinen, medizinische Instrumente, Chemie, Druck, Landwirtschaft, Roboter, automatische Produktionslinien usw.

                                    Schildtyp:

                                    POM

                                    Materialeingang:

                                    100 % Inspektion

                                    Markieren:

                                    Präzisions-Linearlager, Flansch-Linearlager

                                     

                                    Linearbewegungslager

                                    Merkmale :

                                    1) Größe: 4 ~ 101,6 mm

                                    2) Serie: LM, LME, LMB

                                    3) „UU“ bedeutet Gummidichtungen auf beiden Seiten des Lagers

                                    4) Die oben genannte Serie umfasst den Standardtyp, den Typ mit Spieleinstellung und den offenen Typ

                                     

                                    Anwendungen:

                                    Linearkugellager werden häufig in den Bereichen Verteidigung, Präzisionsmaschinen, medizinische Instrumente, Chemie, Druck, Landwirtschaft, Robotertechnik, automatische Produktionslinien usw. eingesetzt.

                                     

                                    Grundlegende dynamische Tragzahl (C)
                                    Dieser Begriff wird auf der Grundlage einer Bewertung mehrerer identischer linearer Systeme ermittelt, die einzeln unter denselben Bedingungen betrieben werden, wenn 90 % von ihnen mit der Last (mit einem konstanten Wert in einer konstanten Richtung) über eine Strecke von 50 km ohne Last laufen können Schäden durch Rollermüdung. Dies ist die Grundlage der Bewertung.

                                    Zulässiges statisches Moment (M)
                                    Dieser Begriff definiert den zulässigen Grenzwert der statischen Momentenbelastung in Bezug auf das Ausmaß der bleibenden Verformung, ähnlich dem, der für die Bewertung der Grundnennlast (Co) verwendet wird.

                                    Statischer Sicherheitsfaktor (fs)
                                    Dieser Faktor wird basierend auf den Anwendungsbedingungen verwendet, wie in Tabelle 1 gezeigt.


                                    Tabelle 1. Statische Sicherheitsfaktoren

                                    Nutzungsbedingungen Untere Grenze von fs
                                    Wenn die Welle weniger Durchbiegung und Stoß aufweist 1 bis 2
                                    Bei der elastischen Verformung ist die Quetschbelastung zu berücksichtigen 2 bis 4
                                    Wenn das Gerät Vibrationen und Stößen ausgesetzt ist 3 bis 5


                                    Tabelle 2 Kontaktkoeffizient

                                    Anzahl der Linearsysteme pro Welle Kontaktkoeffizient fc
                                    1 1.00
                                    2 0.81
                                    3 0.72
                                    4 0.66
                                    5 0.61

                                     
                                    Lastkoeffizient (fw)
                                    Bei der Berechnung der Belastung des linearen Systems ist es notwendig, das Gewicht des Objekts, die Trägheitskraft basierend auf der Bewegungsgeschwindigkeit, dem Lastmoment und jedem Übergang im Laufe der Zeit genau zu ermitteln. Es ist jedoch schwierig, diese Werte genau zu berechnen, da bei der Hin- und Herbewegung wiederholte Start- und Stoppvorgänge sowie Vibrationen und Stöße auftreten. Ein praktischerer Ansatz besteht darin, den Lastkoeffizienten unter Berücksichtigung der tatsächlichen Betriebsbedingungen zu ermitteln.


                                    Tabelle 3 Lastkoeffizient

                                    Der statische Reibungswiderstand des TOB-Linearsystems ist so gering, dass er sich nur geringfügig vom kinetischen Reibungswiderstand unterscheidet und eine reibungslose lineare Bewegung von niedrigen bis hohen Geschwindigkeiten ermöglicht. Im Allgemeinen wird der Reibungswiderstand durch die folgende Gleichung ausgedrückt.

                                    Der Reibungswiderstand jedes TOB-Linearsystems hängt vom Modell, dem Lastgewicht, der Geschwindigkeit und dem Schmiermittel ab. Der Dichtungswiderstand hängt vom Lippenübermaß und dem Schmiermittel ab, unabhängig vom Lastgewicht. Der Dichtungswiderstand eines linearen Systems beträgt etwa 200 bis 500 gf. Der Reibungskoeffizient hängt vom Lastgewicht, der Momentbelastung und der Vorspannung ab. Tabelle 6 zeigt den kinetischen Reibungskoeffizienten jedes Linearsystemtyps, der ordnungsgemäß installiert und geschmiert und mit normaler Last (P/C 0,2) beaufschlagt wurde.

                                    Tabelle 5: Reibungskoeffizient des linearen Systems

                                    Der Umgebungstemperaturbereich für jedes TOB-Linearsystem hängt vom Modell ab. Informationen zur Verwendung außerhalb des empfohlenen Temperaturbereichs erhalten Sie bei TOB.
                                    Temperaturumrechnungsgleichung
                                    Tabelle 6 Umgebungstemperatur

                                     

                                    Der Einsatz von TOB-Linearsystemen ohne Schmierung erhöht den Abrieb der Wälzkörper und verkürzt die Lebensdauer. Die TOB-Linearsysteme benötigen daher eine entsprechende Schmierung. Zur Schmierung empfiehlt TOB Turbinenöl gemäß den ISO-Standards G32 bis G68 oder Seifenfett Nr. 1 auf Lithiumbasis. Einige TOB-Linearsysteme sind abgedichtet, um das Eindringen von Staub und das Eindringen von Schmiermittel zu verhindern. Bei Verwendung in einer rauen oder korrosiven Umgebung sollten Sie jedoch eine Schutzabdeckung auf dem Teil anbringen, an dem die lineare Bewegung beteiligt ist.


                                    Die TOB-Kugelbüchse besteht aus einem Außenzylinder, Kugelkäfig, Kugeln und zwei Endringen. Der Kugelhalter, der die Kugeln in den Umlaufwagen hält, wird durch Endringe im Außenzylinder gehalten.
                                    Diese Teile werden zusammengebaut, um ihre erforderlichen Funktionen zu optimieren.
                                    Durch die Wärmebehandlung erhält der Außenzylinder eine ausreichende Härte, sodass die prognostizierte Lebensdauer der Buchse und eine zufriedenstellende Haltbarkeit gewährleistet sind.
                                    Der Kugelkäfig besteht aus Stahl oder Kunstharz. Der Stahlhalter verfügt über eine hohe Steifigkeit, die durch eine Wärmebehandlung erreicht wird.
                                    Durch den Kunstharzhalter können Laufgeräusche reduziert werden. Der Benutzer kann den optimalen Typ auswählen, um die Servicebedingungen des Benutzers zu erfüllen.


                                    1.Hohe Präzision und Steifigkeit
                                    Die TOB-Linearbüchse besteht aus einem massiven Außenzylinder aus Stahl und verfügt über einen industrietauglichen Harzhalter.


                                    2. Einfache Montage
                                    Der Standardtyp der TOB-Kugelbüchse kann aus jeder Richtung belastet werden. Eine präzise Steuerung ist allein mit der Wellenhalterung möglich und die Montagefläche kann leicht bearbeitet werden.


                                    3.Einfacher Austausch
                                    TOB-Kugelbüchsen jedes Typs sind aufgrund ihrer standardisierten Abmessungen und strengen Präzisionskontrolle vollständig austauschbar. Der Austausch bei Verschleiß oder Beschädigung ist daher einfach und präzise.


                                    4.Vielzahl von Typen
                                    TOB bietet ein komplettes Sortiment an Linearbüchsen an: die standardmäßige geschlossene Ausführung mit integriertem Einzelhalter, die spielverstellbare Ausführung und die offenen Ausführungen. Daraus kann der Anwender entsprechend den zu erfüllenden Anwendungsanforderungen wählen.


                                    1. Welle
                                    Die Rollkugeln in der TOB-Kugelbüchse stehen in Punktkontakt mit der Wellenoberfläche. Daher haben Wellenabmessungen, Toleranzen, Oberflächenbeschaffenheit und Härte großen Einfluss auf die Laufleistung der Buchse. Der Schaft sollte unter Berücksichtigung folgender Punkte hergestellt werden:
                                    1) Da die Oberflächenbeschaffenheit einen entscheidenden Einfluss auf das reibungslose Rollen der Kugeln hat, schleifen Sie die Welle mit 1,5 S oder besser
                                    2) Die beste Härte der Welle liegt bei HRC 60 bis 64. Eine Härte von weniger als HRC 60 verringert die Lebensdauer erheblich und verringert somit die zulässige Belastung. Andererseits beschleunigt eine Härte über HRC 64 den Kugelverschleiß.
                                    3) Der Wellendurchmesser für die spielverstellbare Linearbüchse und die offene Linearbüchse sollte möglichst dem kleineren Wert des Inkreisdurchmessers in der Spezifikationstabelle entsprechen. Stellen Sie den Schaftdurchmesser nicht auf den oberen Wert ein.
                                    4) Nullspiel oder Negativspiel erhöht den Reibungswiderstand geringfügig. Wenn das negative Spiel zu gering ist, wird die Verformung des Außenzylinders größer, was die Lebensdauer der Buchse verkürzt.


                                    2. Wohnen
                                    Es gibt eine große Auswahl an Gehäusen, die sich in Design, Verarbeitung und Montage unterscheiden. Zur Eignung und Form der Gehäuse siehe Tabelle 2 und den folgenden Abschnitt zur Montage. Beim Einsetzen der Kugelbüchse in das Gehäuse. Schlagen Sie nicht auf die Linearbuchse am Seitenring, der die Halterung hält, sondern legen Sie den Zylinderumfang mit einer geeigneten Vorrichtung an und drücken Sie die Laufbuchse von Hand in das Gehäuse oder schlagen Sie sie leicht ein. (Siehe Abb. 1) Beim Einsetzen der Welle nach der Montage Achten Sie darauf, die Kugeln nicht zu erschüttern. Beachten Sie, dass bei der parallelen Verwendung von zwei Wellen die Parallelität der wichtigste Faktor ist, um eine reibungslose lineare Bewegung sicherzustellen. Seien Sie vorsichtig beim Setzen der Wellen.


                                    Beispiele für die Montage
                                    Die gängige Art, eine Linearbüchse zu montieren, besteht darin, sie mit einem entsprechenden Übermaß zu betreiben. Grundsätzlich empfiehlt es sich jedoch, eine lockere Passung vorzunehmen, da sonst die Präzision beeinträchtigt werden kann. Die folgenden Beispiele (Abb. 2 bis 6) zeigen als Referenz den Zusammenbau der eingesetzten Buchse im Hinblick auf Design und Montage.

                                    LM , LME , LMB Linear Motion Bearings POM Size: 4 ~ 101.6mm For Medical Instrument 0



                                    Hot-Tags: Linearbewegungslager für medizinische Instrumente, China, Großhandel, kundenspezifisch, Lieferanten, Hersteller, Fabrik, auf Lager, kostenlose Probe, Marke, Preis

                                    Verwandte Kategorie

                                    Anfrage absenden

                                    Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.